Zum Schluss ein Muss…

Ihr Lieben, das Jahr neigt sich nun in den letzten Stunden dem Ende entgegen. 2017 ist so gut wie vorbei und 2018 steht schon ungeduldig vor der Tür. Daher wollen wir die verbleibenden Stunden jetzt noch für ein unverzichtbares Muss nutzen. Nein, wir wollen natürlich nicht auf die politischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Ereignisse des Jahres zurückblicken. Das kann man doch auf den verschiedenen Platzformen selber machen. Wir dachten uns, wir geben euch einen kleinen zuckersüßen Leckereien-Rückblick.

Das war Frau Schnittchens Jahr 2017:

Da Frau Schnittchen sich entschieden hatte 2017 ruhiger zu treten, war sie mit dem Café-Betrieb nach der tollen, bunten aber auch ziemlich anstrengenden Adventszeit in den Urlaub gegangen. Wann dieser Urlaub enden sollte, dass wusste sie nicht. Erst mal ein Jahr. Aber warum? Aufträge, ganz einfach! Und das war gut so. Frau Schnittchen hat bereits 2016 so viele Anfragen für Hochzeitstorten, Geburtstagskuchen, Einschulungen, Candybars usw. bekommen, dass es gar nicht möglich war, hier neben bei in einem kleinen Café dieses auch noch nebenbei einfach so zu betreiben. Die Arbeitszeiten wären enorm gewesen. Also, hat sie sich zurückgezogen in ihre Kreativküche und hat viele tolle und zauberhafte Torten entworfen. Hier mal ein paar Beispiele für euch:

Aber auch Veranstaltungen fanden statt: Geburtstagsfeiern, kleine Hochzeiten, Firmenfeiern und Grillabende. Eine bunte Mischung und für jeden etwas dabei. Es war sehr schön und vor allem lustig, so wie es sein soll.

Doch ihr wisst, es kommt immer alles anders als man es sich gedacht hat. So hatte sich Frau Schnittchen ohne den Café-Betrieb auch ein wenig Ruhe erhofft. Leider kam es nicht so. Zuerst ein Wasserschaden in ihrem Haus und dann noch einen Bandscheibenvorfall. Oh je, da wollte sie doch einfach auch nur mal etwas Ruhe genießen und dann sowas. Aber Frau Schnittchen hat aus allem das Beste gemacht.

In der Zeit ihres Komplettausfalls hat sie sich entschieden, das Café wieder aufzumachen. Aber natürlich nicht unter den alten Voraussetzungen, sondern mit Hilfe. Aus diesem Grund hat sie jemanden gesucht, der in unser Team passt und im Café anfangen kann. Und? Was meint ihr? JA, natürlich, sie hat jemanden gefunden, der wirklich gut zu uns passt. Seit Dezember hat unser Team im Café-Betrieb Zuwachs mit Jenny bekommen und wir freuen uns sehr, dass sie bei uns ist. (Mehr erfahrt ihr im kommenden Jahr von ihr, nicht nur wenn ihr ins Café kommt, sondern auch hier auf unserem Blog!)

Und dann war es soweit, die Vorbereitungen waren getroffen, Frau Schnittchen wieder soweit gesund und die Wiedereröffnung wurde mit einer tollen Vernissage mit den Bilder von Xenia Lassak gleich zu Beginn des Dezembers gefeiert. Es war toll. Die Adventszeit haben wir alle gut überstanden und es blieb sogar etwas Zeit um neue Bilder aufzuhängen. Elmar Egner hat in diesem Jahr Macarons und kleine Törtchen photographisch in Szene gesetzt. Die Bilder könnt ihr euch bei einem Kaffee und einem leckeren Stück Kuchen bei Frau Schnittchen ansehen. (Und wie das Photoshooting mit den Leckereien verlief, das erfahrt ihr auch im kommenden Jahr, exklusiv bei uns!)

Tja, so ein Jahresrückblick kommt natürlich nicht ohne einen Ausblick aus. Den bekommt ihr selbstverständlich auch:

Frau Schnittchen plant für das kommende Jahr so wenige Schließzeiten wie möglich. Der Garten soll wieder hergerichtet werden, damit im Sommer auch draußen die Köstlichkeiten verzehrt werden können. Aber auch die ersten Bestellungen sind bei ihr eingegangen – Hochzeits- und Geburtstagstorten, aber auch andere Veranstaltungen. Frau Schnittchens Kreativität läuft jetzt schon auf Hochtouren und sie wird ein paar tolle Kreationen zaubern. Aber auch die verschiedensten Kurse bietet sie wieder an. Daher schaut regelmäßig auf ihren Seiten vorbei, dort werdet ihr auf dem Laufenden gehalten. Ihr seht, das nächste Jahr wird auch dieses Mal nicht langweilig. Und wir halten euch natürlich auf dem Laufenden. Oder wer weiß, vielleicht sehen wir uns auch im kommenden Jahr einmal, im Café oder bei einem Kurs. Wir sind gespannt.

Mit dieser Aussicht und einem Lachen von unserer Seite

wünschen wir euch einen guten Rutsch ins Neue Jahr! Wir freuen uns auf Euch, im Café oder hier auf der Seite!

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

//]]>

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen